• Begleiten Sie uns! Erhalten Sie jetzt 10 % Rabatt!
  • Kaufen Sie 2 Paar und erhalten Sie 20 % Rabatt
What shoes look good with men's winter jeans?

Blogs

Welche Schuhe passen gut zu Herren-Winterjeans?

Vorherige

Welche Schuhe passen gut zu Herren-Winterjeans?

Nächste

Die Grundlage jeder guten Allzweck-Herbst- und Winterkleidung besteht aus zwei wesentlichen Teilen: einem Paar schöner und robuster Schuhe und einer hochwertigen Jeans. Solange Sie diese beiden Elemente zusammenfügen, wird der Sinn für Mode ganz natürlich folgen.

Das klingt einfach, aber die Grundlagen sind am schwierigsten. Unpassende Jeans mit unpassenden Schuhen – es gibt 100 Möglichkeiten, wie unpassende Schuhe und Hosen den Träger komisch und unkoordiniert aussehen lassen.

Deshalb sind so viele Männer im kältesten Winter nicht bereit, unbelüftete und nicht warme Turnschuhe auszuziehen, weil dies ihr einziger sicherer Partner ist.

Sie sollten sich davon jedoch nicht entmutigen lassen, denn mit ein wenig Fachwissen und einigen täglichen festen Zusammenstellungen können Sie auch Jeans und Schuhe tragen, um gut auszusehen. Hier sind einige Grundprinzipien für die Kombination von Jeans und Schuhen sowie einige schöne passende Vorlagen.

Das Grundprinzip von Jeans mit Schuhen

Koordinierung

Stellen Sie sicher, dass Ihr Match koordiniert aussieht. Das ist der Schlüssel dazu, dass Ihre Schuhe und Jeans gut aussehen. Beispielsweise wird ein Paar schlichter Chelsea-Stiefel mit rauem Denim niemals gut aussehen. Im Gegenteil ist es keine gute Idee, im Winter schwere Stiefel zu engen Hosen zu tragen.

Achten Sie darauf, dass der Stil Ihrer Jeans und Schuhe zueinander passt und umgekehrt. Es ist immer in Ordnung, die Beine dünner aussehen zu lassen, aber für dickere Schuhformen, wie Arbeitsstiefel oder dicke Winterstiefel, können Sie gerade oder lockere Hosenbeine in Betracht ziehen. Da Ihre Schuhkollektion im Allgemeinen nicht so groß ist wie eine Hose, können Sie, wenn Ihre Jeans nicht zu Ihren Schuhen passt, auf eine andere umsteigen.

Farbauswahl

Was die farbliche Abstimmung von Schuhen und Jeans betrifft, gibt es nahezu keine Tabus. Um jedoch wirklich eine Reihe von Kollokationsfunktionen zu erstellen, müssen wir einige der am besten abgestimmten Farben finden.

Vermeiden Sie im Allgemeinen eine zu enge Farbanpassung, es sei denn, es handelt sich um Schwarz zu Schwarz. Bei hellem Denim und hellen Stiefeln kann man nicht so leicht Fehler machen. Beachten Sie, dass verwaschene Jeans und dunkelbraune Schuhe möglicherweise nicht harmonieren.

Stecken Sie die Hosenbeine ein oder nicht

Ob man die Hose in die Stiefel steckt, diese Frage beschäftigt Männer seit jeher. Lassen Sie uns heute ein für alle Mal klarstellen: Ziehen Sie Ihre Hosenbeine nicht ein.

Sofern Sie nicht gerade Wachmann im Supermarkt oder Mitglied einer koreanischen Boygroup im frühen 21. Jahrhundert sind, sollten Sie Ihre Hosen niemals in Ihre Schuhe stecken. Die langen Hosenbeine sollten Sie hochkrempeln. Eine korrektere Vorgehensweise besteht darin, die Hosenbeine in die Nähe des Knöchels zu legen oder einfach bis zur Knöchelposition hochzukrempeln.

Fünf Möglichkeiten, Schuhe zu Jeans zu tragen

Ganz schwarzes Match

Ein komplett schwarzes Outfit mit schwarzen Lederstiefeln erinnert Sie vielleicht an Edward mit den Scherenhänden, aber tatsächlich sind komplett schwarze Stiefel und Jeans sehr vielseitig und können mit ein wenig Sorgfalt an die meisten Anlässe angepasst werden.

Lust auf ein bisschen Rock'n'Roll? Kein Problem, kombinieren Sie es mit einer schwarzen Lederjacke und einem Paar schwarzen Chelsea-Stiefeln. Ziehen Sie an kalten Tagen einen Strickpullover an. Solange Sie darauf achten, dass jedes Kleidungsstück sitzt und ordentlich sitzt, können Sie ein entspanntes Gentleman-Feeling tragen.

Wenn Sie kein Leder mögen, können Sie mit einem einfachen schwarzen Pullover und einem T-Shirt lässiger aussehen.

Business-Casual

Die Büro-Kleiderordnung in der modernen Gesellschaft ist immer lockerer geworden. Sofern Sie nicht zu den wenigen Pechvögeln gehören, verlangt der Firmenchef, dass Sie jeden Tag einen Anzug tragen müssen, andernfalls können Schuhe und Jeans Ihrem Unterkörper eine hervorragende Nacht bieten. Fünf Möglichkeiten.

Der Schlüssel liegt darin, ein Gleichgewicht zwischen Business- und Freizeitkleidung zu finden. Deshalb ist es eine gute Idee, es mit einer Art Sportjacke zu kombinieren. Eine klassische Sportjacke sieht kantiger aus, aber einige bequemere und lässigere Modelle sehen besser aus.

Bei der Schuhwahl greift der Business-Fan zu Chelsea-Boots oder Derby-Schuhen. Bei Denim gilt: Je dunkler die Farbe, desto schöner sieht sie aus.

Zurückhaltend und einfach

Unter normalen Umständen ist Männerkleidung weniger schön, und neue Schuh- und Jeansmodelle sind da keine Ausnahme. Einfachheit ist ein guter Weg. Es kann Ihr Outfit vielseitiger, weniger besorgniserregender, stabiler und kinderleichter machen, sodass Sie auch unnötige Dinge wegwerfen und zum einfachsten Outfit zurückkehren können.

Hochwertige unifarbene T-Shirts, Pullover mit Rundhalsausschnitt, Oxford-Hemden, Jeans und Stiefel sind die unbestrittenen Obermänner in der Garderobe. Sie sind nicht wählerisch und unprätentiös und funktionieren gut, wenn sie einzeln verwendet werden, aber auch in Kombination sind sie schwer auszuwählen.

Verzichten Sie auf Markenkleidung und schwer wirkende Accessoires, sondern halten Sie alles sauber und ordentlich. Schwarze Chelsea-Stiefel aus glänzendem Leder oder Wildleder sind eine gute minimalistische Wahl, aber haben Sie keine Angst, mit verschiedenen Stilen und Farben zu experimentieren. Beispielsweise sind die Desert Boots aus beigem Wildleder ein klassisches Design, das zu allem kombiniert werden kann.

Weißer Denim

Sie denken vielleicht, dass weiße Jeans schwer zu tragen sind und gut aussehen, aber wenn Sie sie richtig kombinieren, können sie ein wertvolles Kleidungsstück sein.

Die Kombination dunkler Stiefel mit weißen Jeans ist einer der Sonderfälle außerhalb des zuvor erwähnten Prinzips „heller Denim mit hellen Schuhen“. Diese widersprüchliche Zusammenstellung ist eine perfekte Möglichkeit, einen Kleidungskontrast zu schaffen, der ziemlich scharf und gleichzeitig sehr modisch aussieht.

Kontrast ist das Schlüsselwort für dieses Spiel, daher müssen Sie darauf achten, dass Ihre Schuhe und Ihr Oberkörper dunkel sind, um das Gleichgewicht zu wahren. Erwägen Sie das Tragen eines Pullovers und eines Revershemds für Freizeitaktivitäten oder tragen Sie ein Revers-T-Shirt und eine kurze Schaljacke. Egal wie Sie es tragen, Sie müssen sich von Rotwein und schmutzigen Stühlen fernhalten. Wenn Sie auch weiße Hosen tragen, müssen Sie meiner Meinung nach verstehen, was ich meine.

Freizeit am Wochenende

Egal, ob Sie an einem Sonntagnachmittag im Park spazieren gehen oder sich mit Freunden in einer Bar treffen: Solange Sie die richtige Jeans und die richtigen Schuhe tragen, werden Sie sich wohl fühlen.

Ein einfaches T-Shirt oder Poloshirt, gepaart mit schmalen Jeans und Freizeitschuhen, gepaart mit einer leichten Jacke, ist definitiv die beste Wahl für ein lässiges Kleid für das Wochenende. Es ist einfach, stilvoll und vielseitig und hilft Ihnen, die meisten gesellschaftlichen Anlässe am Samstag oder Sonntag zu überstehen.

Bringen Sie Ihnen bei, ein reifer und interessanter Mann zu sein und das wunderbare Leben der Herren zu schätzen

günstige Herrenschuhe
Kohls Herren-Schuhe
Dunkelbraune Herrenschuhe

Von LEIZILEI