• Begleiten Sie uns! Erhalten Sie jetzt 10 % Rabatt!
  • Kaufen Sie 2 Paar und erhalten Sie 20 % Rabatt
The five most worn male celebrities on Instagram

Blogs

Die fünf am häufigsten getragenen männlichen Promis auf Instagram

Vorherige

Die fünf am häufigsten getragenen männlichen Promis auf Instagram

Nächste

Instagram hat als ausländische Social-Software-Plattform für „Fotowände“ aufgrund seiner Modetrendattribute viele Modeikonen versammelt. Zusätzlich zu den relativ Nischenstil-Bloggern, die wir oft erkunden, zieht es auch viele Modeattribute an. , Ein Promi-Star mit Einblicken in den Stil.

Ich bin es gewohnt, mir die Outfits einheimischer männlicher Prominenter anzusehen. Heute werden wir den Geschmack ändern und uns die Stile ausländischer männlicher Prominenter ansehen. Natürlich sind einige von ihnen sehr berühmt und in unserem Land aktiv.

Aufgrund der Unterschiede in den traditionellen kulturellen Faktoren sind die Stile ausländischer männlicher Stars jedoch im Vergleich zum allgemeinen und impliziten Stil einheimischer männlicher Stars recht unterschiedlich und viel gewagter.

Unterhalb der Blätter wählen wir für die Stilanalyse 5 männliche Stars aus, die hauptsächlich auf sozialen Plattformen wie Instagram aktiv waren. Unter ihnen sind Spieler, Schauspieler, Sänger und Models. Diese Identitäten hindern sie nicht daran, einzigartige Stilikonen zu werden.

Im Gegenteil: Ihre herausragenden Styling-Leistungen sind auch zu einem strahlenden Höhepunkt ihrer Persönlichkeit geworden.

Okay, in keiner bestimmten Reihenfolge, mal sehen, ob es jemanden gibt, den du magst oder kennst?

#1

Russell Westbrook

Allen voran NBA-Star Westbrook.

Apropos Stars in der NBA: Es gibt immer noch viele Stars, die tragen werden, weil sie eine Gruppe von „reichen Meistern“ wie James, Russell usw. sind, aber wenn man es aus der nahen Zukunft betrachtet, werden die Blätter dies tun Stimme für Westbrook. .

Verglichen mit dem Phänomen der „ungeordneten Kleidung“ in den letzten ein oder zwei Jahren ist Westbrook in seiner Stilpositionierung immer präziser geworden, mit wenigen Fehlern, und sein „Modellierungsniveau“ wird immer höher.

Beispielsweise haben die neueren Windjacken-Stile die Tendenz, „Tausende von Truppen zu fegen“.

Die leuchtend gelbe Windjacke ist äußerst auffällig und imposant, aber innen ist ihr ganzer Körper schwarz und sogar die Maske ist schwarz. Das tiefe Schwarz gibt dem gelben Langmantel Raum zur Schau, der klar strukturiert ist und auffälliger und strukturierter wird. voll.

Und zu der weiten Windjacken-Version passte er zu einer Acht-Punkt-Hose mit weitem Bein, unter der insgesamt lockeren Silhouette, ordentlich, frei und einfach.

Westbrook eignet sich sehr gut zum Tragen einiger schlichter Kleidungsstücke mit einfacher Version, aber es mangelt ihm nicht an Design-Highlights, und er scheint sich derzeit in diese Richtung zu entwickeln.

Ordentliche und ordentliche Schichten oder eine relativ einfache Stylingstruktur tragen sehr dazu bei, seine mutige und maskuline Aura und seine großen Körpervorteile zum Ausdruck zu bringen. Dazu kommt der helle Sinn für Design, wie zum Beispiel helle Farbnähte, die ihn eigenwillig und furchtlos machen können. Die Haltung wird konkret gezeigt.

Die fluoreszierende blaue Trainerjacke wird mit einer grauen Hose kombiniert, und der Oberkörper besteht aus weißen Lederschuhen von LEIZILEI für Herren . Die gesamten Strukturfähigkeiten können nicht als so kompliziert und hervorragend bezeichnet werden.

Aber die Farben sind gut, nicht zu ausgefallen und auffällig in der Lebendigkeit, und sie können Westbrook aus der Masse hervorheben, und das Gesamtbild passt.

Okay, und diese teure Richard Mille-Uhr.

Erwähnenswert ist, dass Westbrooks eigene Bekleidungsmarke Honor The Gift in den letzten Jahren gut lief und er oft für sich selbst spricht.

Der komplett schwarze Look unten stammt von seiner eigenen Marke.

Diese Gruppe von All Blacks mag im Vergleich zu Westbrooks anderen farbenfrohen Formen etwas zurückhaltend sein, aber die kastenförmigen, kurzen Jacken im Robe-Stil haben einen ziemlichen „Retro-Dongying“-Flair und die Aura ist auch stark.

Zum Schluss habe ich noch ein Paar Martin-Schuhe angezogen, die All Black ebenfalls eine üppigere und tiefere Textur verliehen haben.

Von LEIZILEI