• Begleiten Sie uns! Erhalten Sie jetzt 10 % Rabatt!
  • Kaufen Sie 2 Paar und erhalten Sie 20 % Rabatt
Men wear loafers, they look very eye-catching in spring and summer

Blogs

Männer tragen Slipper, sie sehen im Frühling und Sommer sehr auffällig aus

Vorherige

Männer tragen Slipper, sie sehen im Frühling und Sommer sehr auffällig aus

Nächste

Für einen Gentleman sind Slipper ein Must-Have in der Garderobe. Obwohl Sneakers im aktuellen Trend einen großen Teil des Modekreises einnehmen, haben Loafer im Frühling und Sommer immer noch ihre Vorteile und ihren Charme, um einen ruhigen Stil zu kreieren.

Als einer der „Four Major Leather Shoes “ können Loafer nicht nur den Charme eines eleganten Gentlemans präsentieren, sondern auch einen modischen Stil tragen und sind sehr bequem und leicht zu tragen. Es ist auch ein sehr beliebter Artikel.

Vielleicht liegen Loafer nicht so im Trend wie Sportschuhe, aber sie haben dennoch ihren Reiz, einen Gentleman-Stil zu kreieren. Sie sind sehr geschmackvoll und ein Blickfang beim Tragen.

Wenn einige Partner, die angesichts von Faulenzen noch zögern, oft einen ruhigen Stil kreieren, können sie mutig wählen. Im Frühling und Sommer kann dieses Paar Schuhe ein anderes Modetemperament erzeugen, das modischer ist, als Sie denken.

1. Slipper ≠ Peas-Schuhe

Bei Slippern denken viele Partner, dass es sich um „Erbsenschuhe“ handelt. Tatsächlich handelt es sich bei Slippern und Peas-Schuhen um zwei unterschiedliche Schuhtypen. Obwohl sie von der Oberfläche her ein wenig ähnlich aussehen, ist der Unterschied in der Struktur der Sohlen sehr deutlich.

Das größte Merkmal von Doudou-Schuhen ist das Design der Sohle und des Absatzes mit kleinen Gummikörnern, und die Sohlen sind im Allgemeinen sehr dünn. Diese unterscheiden sich stark von Slippern.

Die Eigenschaften der Sohlen verleihen den beiden LEIZILEI-Schuhen unterschiedliche Reize. Da die Sohlen von Peas weicher sind, sind sie angenehmer zu tragen. Aber der Stil der Loafer sieht elegant und formell aus, sodass der Stil nicht zu lässig wirkt, und er eignet sich sehr gut für die Kreation eines Gentleman-Stils.

Obwohl Loafer und Peas-Schuhe einen auffälligen Effekt haben können, sind Herren-Loafer beim täglichen Pendeln eher zu empfehlen. Schließlich können sie bei der Gestaltung eines Business-Stils besser Ruhe bewahren. Charismatisches Temperament wird präsentiert.

2. Eigenschaften von Slippern

Loafer sind Lederschuhe, die Mitte des 20. Jahrhunderts populär wurden. Es gibt drei klassische Stile: Penny-Loafer, Quasten-Loafer und Horsebit-Loafer, jeder mit seinen eigenen Eigenschaften.

Bei Slippern sind Glattleder und Wildleder weit verbreitet. Die Farben sind hauptsächlich klassisches Schwarz und Braun, daher eignen sich Loafer sehr gut für die Kreation eines Gentleman-Stils.

Loafer sind klassisch, aber das bedeutet nicht, dass sie konservativ sind.

In der vielfältigen Modewelt wird jedes einzelne Produkt seine eigenen Eigenschaften haben und nur durch die Präsentation seines eigenen Charmes wird der Stil eleganter. Daher sind die Slipper selbst ein elegantes Einzelprodukt, das sich sehr gut zur Schaffung eines ruhigen Stils eignet.

3. Frühlings- und Sommer-Loafer können so getragen werden

Frühling und Sommer sind eine sehr geeignete Jahreszeit, um Slipper zu tragen. Durch verschiedene passende Kombinationen können verschiedene modische Stile kreiert werden. Bei klassischen Kleidungsstücken wie Anzügen, Jeans und Hemden ist die Form ein ausreichender Hingucker.

①Ein ruhiger Herr im Anzug

Wenn Loafer mit einem Anzug kombiniert werden, hängt die Formalität des Stils von der Innenkleidung und der Hose ab. Generell wird ein lässiger Business-Stil kreiert. Hosen und Anzüge können mit Kontrastfarben kombiniert werden, sodass der Stil deutlich lässiger wirkt, der Gentleman-Stil aber dennoch hervorragend zur Geltung kommt.

Neben der Verwendung der Farbkontrasttechnik zur Reduzierung der Formalität der Anzugform ist auch die Kombination mit Jeans eine gute Wahl. Diese Kombination ist auch bei Modeikonen sehr beliebt. Mit einem Paar Slipper wirkt die Form sehr ruhig und modisch.

Nach dem Ersetzen des Innenhemds durch ein T-Shirt ist die Form lässiger und das Gesamtalter verringert sich erheblich. Zu diesem Zeitpunkt spiegeln sich die schwarzen Slipper und der Gürtel wider, was die Form raffinierter und vielschichtiger macht.

②Neun Hosen sind ein Muss

Es wurde betont, dass das Tragen von Slippern und verkürzten Hosen ein Muss ist, damit die Form schlicht und elegant erscheint und die elegante Atmosphäre entsteht. Wenn Sie sich für eine gesteppte Hose entscheiden, wirkt die Form lässig und ungünstig und der Gesamtzustand wirkt nicht energisch.

Und auch im Frühling und Sommer ist eine Neun-Punkt-Hose sehr angenehm zu tragen und die Atmungsaktivität ist sehr gut. Egal, ob Sie sich für Hosen, Jeans oder Khaki-Hosen entscheiden, die Neun-Punkt-Länge und die Loafer sind sehr vielseitig.

Gehen Sie mutig mit Jeans

Denken Sie nicht, dass Loafer ein strapazierfähiger Schuh im Business-Stil sind. Die Hosenkombination ist eintönig. Tatsächlich können Sie Jeans mutig ausprobieren, und die Wirkung wird sehr gut sein.

Bei der Wahl der Jeans ist der Stil jedoch immer noch prägnant, vermeiden Sie zu ausgefallene Stile und vermeiden Sie gleichzeitig eng anliegende Stile, sonst ist das Ergebnis, egal wie gut die Figur ist, mit halbem Aufwand halb so gut.

Wie die klassisch taillierte, gerade und schmal zulaufende Version eignet es sich sehr gut für einen ruhigen Stil, mit Anzug und Hemd ist es sehr elegant, und die Länge der Jeans muss gut gehandhabt werden, ebenso die Art und Weise, wie die Füße gedreht werden gut für die Länge. Fähigkeiten.

③ Prägnant und stilvoll mit Hemd

Durch die Kombination von Slippern mit einem Hemd entsteht ein schlichter und eleganter Stil. Da die Hose einen ordentlichen Sinn behält, eignet sich diese Kombination sehr gut zum Pendeln.

Das blaue Hemd wird mit einer beigen Neun-Punkt-Hose kombiniert, sodass die braunen Slipper und die Figur gut aufeinander abgestimmt werden können. Der Saum des Hemdes ist in die Hose mit mittlerer bis hoher Taille gesteckt, um die Gesamtproportionen optisch hervorzuheben.

Wenn Sie sich für ein weißes Hemd entscheiden, haben Sie mehr Optionen für Hosen. Schwarz, Marineblau und Braun sind klassische Stile. In Kombination mit einem weißen Hemd wirken sie elegant und charmant. Zu diesem Zeitpunkt kann die Farbe der Slipper an den Styling-Ton angepasst werden, um das Styling zu vervollständigen.

Von LEIZILEI